DE EN Versatz.GSM

 

Informations / Information

Entwicklungsstatus:
in Arbeit

Aktuelle Version:
28.06.2010

Sprache:
Deutsch

Lizenzierung:
kommerziell

Umgebung:
ArchiCAD 13+, Win XP (test)

Zielgruppe:
Architects, Designer, Engineers

Autor(en):
Frank Beister

Documents / Dokumente

 Bezeichnunggeändert amGrößeBeschreibung Klicks
Veratz.avi07.07.20101,67 MBDemonstration video. Needs Techsmith video codecDownload3289

Description / Beschreibung

Kann wie ein Fenster platziert werden. Bewegliche Fangpunkte.

  • Die Stärke des Wnadstärkenunterschiedes wird eingestellt.
  • Die Schichten können sowohl parallel als auch in der seitlichen Umwicklung in ihrer Abmessung eingestellt werden.
  • Ausgerichtete Schichten behalten diese Ausrichtung "um die Ecke" bei.
  • Die Schicht, in der der Dickenausgleich erfolgen soll ist einstellbar. Die Schraffur skaliert mit.
  • Eingerichtet auf die maximale Schichtenanzahl (48) ab ArchiCAD 14.

Funktioniert nicht in Freiform-, gebogenen und nur eingeschränkt in konischen Wänden. Geneigte Wände unter Vorbehalt.


Abb1. Übergang von Wänden unterschiedlicher Schichtdicken.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung